Aus alt mach neu ...

NEUE IDEEN FÜR DIE VOLKSSCHULE HIEFLAU GESUCHT!

 

Liebe Freundin, lieber Freund der Gemeinde und Region rund um Landl, liebe Ehemalige der Volksschule Hieflauf!

Seit fast 120 Jahren gibt es die Volksschule Hieflauf. In den letzten Jahren wird sie nicht mehr als Schule genutzt. Häufig steht dieses wunderbare Gebäude, in dem viele von uns viel Zeit verbracht haben, leer.

Das soll sich nun ändern. Wir wollen unsere „alte Dame“ gemeinsam zu neuem Leben erwecken und benötigen dazu dringend jedmögliche Unterstützung. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam was bewegen können!

 

Was braucht Landl aus Deiner Sicht, um eine attraktive Gemeinde mit einer lebendigen Gemeinschaft zu sein und weiterhin zu bleiben?

Eine Bildungseinrichtung vielleicht? Eine stärkere touristische Nutzung? Wäre etwas zur Gesundheitsvorsorge dienlich? Oder sollten besser sportliche Schwerpunkte gesetzt werden? …  

Fällt Dir was Gutes, vor allem Realsierbares ein, wie unsere alte Volksschule Hieflau neu genutzt werden kann? Dann bitte teile uns Deine Ideen und Vorschläge mit!

 

So kommt Deine Idee zu uns

Wir haben Ende Mai 2018 einen   an alle Haushalte versandt. Bitte schreibe auf dessen Rückseite kurz und knapp Deine Idee nieder, die Du einbringen möchtest. Gib das Blatt beim Gemeindeamt, einer der Bürgerservicestellen ab oder wirf es in die Ideenbox beim SPAR Markt Wagenhofer.

Natürlich kannst Du Deinen Vorschlag auch online posten unter …Du kannst aber auch ein E-Mail an klassentraffen@landl.at schicken oder, ganz klassisch, einen Brief an das Bürgerservice, Kennwort „Klassentreffen“, Kirchenlandl 64, 8931 Landl.

 

Einsendeschluss ist der 31. August 2018!

So bleibt dem Organisationsteam noch Zeit, alle Vorschläge zu sichten, zu überprüfen, hier und da noch nachzufragen und die themenbezogenene Diskussionsgruppen einzuteilen. 

Die besten, sprich realistischsten Ideen werden beim Klassentreffen vorstellen, diskutieren und gemeinsam in einzelnen Interessensgruppen weiterentwickeln.

 

Wir freuen uns auf Dich

Bitte merke Dir schon jetzt den 15. und 16. September 2018 vor. Das genaue Programm unseres „Klassentreffens der besonderen Art“ findest Du unter www.landl.at/Klassentreffen

Komm auch Du und triff Dich mit alten Freunden und Schulkolleginnen, ehemaligen Unterrichtenden und bisher möglicherweise unbekannten Fans Deiner Heimatgemeinde. Nimm Dir Zeit. Mache einen Rundgang durch die Schule. Schwelge mit anderen in alten Erinnerungen und diskutiert dabei gemeinsam, wie die Zukunft der Volksschule und die Eurer Heimatregion aussehen kann!

Wer sich bis 31. August 2018 schriftlich angemeldet hat, nimmt automatisch an unserer "Danke-fürs-Mitdenken-Verlosung" teil. Und das sind die Preise: Liste mit Preisen für Angemeldeten

Hast du zusätzlich noch ergänzende Ideen fürs Klassentreffen? Dann melde Dich bitte auch in diesem Fall bei uns unter Kontakt für "Klassentreffen der anderen Art"

Extra für das Klassentreffen wurde eine Facebook-Seite eingerichtet. Wir freuen uns auf Deine Beiträge und Anmerkungen. Und wir hoffen darauf, dass uns auf diesem Wege "Verlorengegangene" finden, die wir über unser Netzwerk nicht erreichen konnten. Viel Spaß bei Suchen und - vor allem Finden - von alten Bekannten und Schulfreundinnen!

Wir freuen uns schon heute darauf, Euch alle (wieder) zu treffen. Und wir sehen mit Spannung und großem Interesse unserem gemeinsamen Diskutieren und Entwickeln von Ideen für unsere Gemeinde entgegen! 

Herzliche Grüße und bis auf bald in Landl

Bernhard Moser und Team